https://www.coaching-mit-pferden-harz.de/innere-antreiber/

Als innere Antreiber werden unsere Motive bezeichnet, also die Botschaften, die unser Denken und Handeln prägen. Sie bringen uns dazu Dinge zu tun, können aber auch zur Last werden. Nämlich dann, wenn diese inneren Antreiber zu stark ausgeprägt sind. In diesem Fall werden sie zum Problem und verursachen uns Stress. Sie wandeln sich von inneren Antreibern zu inneren Stressoren.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Sie antreibt? Warum Sie tun, was Sie tun? Fragen Sie sich manchmal auch, warum

  • Sie nicht nein sagen können?
  • Sie immer alles beenden müssen?
  • bei Ihnen immer alles perfekt sein muss?
  • Sie so ungern um Hilfe bitten?
  • Sie immer so ungeduldig sind?

Es gibt sogenannte Glaubensätze. Das sind Sätze die wir bereits in unserer Kindheit zu hören bekommen und verinnerlicht haben. Sie treiben uns an, meist ohne das wir das richtig mitbekommen. Vielleicht sind in Ihrer Kindheit Sätze gefallen wie: “Nun beeil dich schon.” oder “Mach schneller!”. Diese Glaubensätze sind Teil der Transaktionsanalyse.

Ich stelle Ihnen hier einen Antreiber-Test zur Verfügung. Dieser soll Ihnen dabei helfen herauszufinden, welche inneren Antreiber bei Ihnen am stärksten ausgeprägt sind.

Download: Handout Antreiber-Test – Coaching mit Pferden Harz

Nachdem Sie diesen Test durchgeführt haben, können Sie ihn auswerten. Auch dazu stelle ich Ihnen ein Dokument zur Verfügung.

Download: Handout Antreiber Auswertung – Coaching mit Pferden Harz

Das interessiert mich!

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an! Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Die fünf inneren Antreiber

Sei perfekt!

„Ich muss es noch besser machen, ich bin nicht gut genug!”

Menschen mit diesem Antreiber bemühen sich um Perfektion – ohne Rücksicht auf Zeitaufwand und Kosten. Sie hoffen auf die ersehnte Anerkennung über diese fehlerfreie Leistung. Sie rechtfertigen sich häufig und nehmen Ergänzungen, Kritik und mögliche Bedenken vorweg. Perfektionisten, die bei einem Fehler ertappt werden, schämen sich. Sie beziehen den Fehler nicht auf ihr Verhalten, sondern auf ihre Person.

Vorteilhaft ist ihr Sinn für Genauigkeit, Qualität und ihr Streben nach Fehlerlosigkeit und Vollkommenheit. Menschen mit diesem Antreiber organisieren sehr gut und können komplexe Zusammenhänge leicht durchschauen und managen.

Stärken:

  • Gründlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Expertentum
  • Genauigkeit
  • planvoll
  • tiefgründig
  • geduldig

Schwächen:

  • Angst das etwas schiefgehen könnte
  • Perfektion ohne Rücksicht auf Kosten und Aufwand
  • überzogene Selbst- und Fremdkritik
  • Pedanterie
  • keine Fehlerakzeptanz
  • Theoretiker
  • delegiert ungern

Beeil dich!

„Ich muss schnell damit fertig werden.“

Menschen mit diesem Antreiber sind dynamisch, hektisch und nie richtig anwesend. Sie tun am liebsten mehrere Dinge gleichzeitig – ruhiges und konzentriertes Arbeiten ist ihnen kaum möglich. Das Grundgefühl dieser Menschen ist es etwas Wichtiges zu verpassen. Sie haben Angst davor Gelegenheiten ungenutzt verstreichen zu lassen.

Diese Menschen können eine Zeitlang auf sehr hohem Aktivitätslevel arbeiten – sogar in komplexen Situationen.

Stärken:

  • Dynamik
  • Kreativität
  • Tempo
  • mitreißend
  • begeisternd
  • Flexibilität
  • Offenheit
  • Multitaskingfähigkeit

Schwächen:

  • Kopflosigkeit
  • ständige Angst nicht dazuzugehören
  • permanenter Zeitdruck
  • mangelndes Durchhaltevermögen
  • mangelnde Detailorientierung, Oberflächlichkeit
  • Fehleranfälligkeit
  • Ungeduld
  • schlechter Zuhörer
  • wenig informativ

Streng dich an!

„Ich muss mich bemühen, auch wenn ich es nicht schaffe.“

Menschen mit diesem Antreiber stehen unter hohem Leistungsdruck. Sie sind der Meinung, dass nichts was man ohne Anstrengung erreicht hat etwas wert ist. Sie leben in der ständigen Angst, dass jemand besser ist als sie. Improvisationen fallen ihnen sehr schwer. Häufig wählen sie den schwersten Weg um etwas zu erreichen.

Diese Menschen haben ein erstaunliches Durchhaltevermögen. Wenn es um schnelle Ergebnisse geht, können sie mir ihrer Beharrlichkeit über längere Zeit für wichtige Dinge sorgen. Aufgaben verfolgen sie mit Beständigkeit, dabei haben sie aber auch den nötigen Sinn für Gründlichkeit und Ausdauer. Damit stehen sie für Nachhaltigkeit dort, wo sie gebraucht wird.

Stärken:

  • Einsatzbereitschaft
  • Durchhaltevermögen
  • Vielseitigkeit
  • Pflichtbewusstsein
  • Emsigkeit
  • Zuverlässigkeit

Schwächen:

  • ständige Angst andere sind besser
  • ständiges Konkurrenzdenken, fühlt starken Leistungsdruck
  • Erhöhung der eigenen Anstrengungen als einzige Problemlösungsalternative
  • mangelnde Improvisationsfähigkeit
  • permanenter Fokus auf Problemen, Krisen und Schwierigkeiten
  • jammert viel
  • zeigt kaum Freude
  • Energie-Räuber
  • kann keine Hilfe annehmen

Sei gefällig!

„Ich muss alle zufrieden stellen.“

Menschen mit diesem Antreiber stellen ihre Bedürfnisse zurück und richten sich nur danach, was andere erwarten und kommen dabei selbst zu kurz. Sie möchten beliebt sein und können nicht „nein“ sagen. Gleichzeitig erwarten sie diese Rücksicht auch von anderen, aber ohne ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche laut zu äußern. Sie wirken dadurch eher unsicher als in sich ruhend, freundlich. Sie tendieren dazu Liebe und Wertschätzung von anderen zu erreichen und Zurückweisung und Einsamkeit zu vermeiden.

Eine besondere Fähigkeit der Menschen mit diesem Antreiber ist die soziale Wahrnehmung. Sie ermöglicht es, auf die Bedürfnisse anderer Menschen einzugehen. Diese Menschen sind sehr feinfühlig für soziale Stimmungen, Reaktionen und Gruppenprozesse.

Stärken:

  • Einfühlungsvermögen
  • Hilfsbereitschaft
  • hohe soziale Kompetenz
  • emphatisch
  • ausgleichend
  • integrierend
  • kompromissbereit

Schwächen:

  • ständige Angst vor Ablehnung
  • Vernachlässigung eigener Bedürfnisse und Ziele
  • fehlender Fokus – Verzettelungsgefahr, fehlende Priorisierung
  • Selbstwert ist abhängig von der Anerkennung anderer
  • nicht „nein“ sagen können
  • konfliktscheu
  • entscheidungsscheu
  • lässt sich ausnutzen
  • schwer einschätzbar

Sei stark!

„Niemand darf mitbekommen, wenn ich schwach und ratlos bin.“

Menschen mit diesem Antreiber haben gelernt kein Zeichen von Schwäche zu seigen. Sie verbergen ihre Gefühle vor anderen und sind eher zurückhaltend. Aufgeben kommt für sie nicht in Frage. Es fällt Ihnen schwer Hilfe anzunehmen. Daher tendieren Menschen mit diesem Antreiber dazu durch bestimmtes und bestimmendes Auftreten die Kontrolle behalten zu wollen.

Diese Menschen können kurzfristig außergewöhnliche Leistungen erbringen. Sie haben genügend Widerstandskraft und Kampfgeist um Dinge voranzubringen, auch wenn es schwierig ist. Unter ihnen finden Sie die Helden des Alltags.

Stärken:

  • Belastbarkeit
  • Eigenständigkeit
  • konsequent
  • entscheidungsfreudig
  • Durchsetzungsvermögen
  • gibt Sicherheit
  • Krisenresistent
  • Führungsfähigkeit

Schwächen:

  • Angst vor sichtbaren Fehlern
  • Ignorieren eigener Gefühle und körperlichen Signale
  • Tendenz Fehler zu verschweigen, statt aus ihnen zu lernen
  • Scheitern durch mangelnde Bereitschaft um Hilfe zu bitten
  • wenig emphatisch
  • baut Schutzmauern um weichen Kern
  • Gefahr der Isolation
  • Feedback geben und nehmen fällt schwer

Bild Pixabay

Das interessiert mich!

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an! Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

2 thoughts on “innere Antreiber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere