Wenn Du immer wieder tust, was Du immer schon getan hast, dann wirst du immer wieder das bekommen, was Du immer schon bekommen hast. Wenn Du etwas anderes haben willst, musst Du etwas anderes tun! Und wenn das, was Du tust, Dich nicht weiterbringt, dann tu etwas völlig anderes – statt mehr vom gleichen Falschen!

Paul Watzlawick

Antje Liebe - Coaching mit Pferden Harz

Antje Liebe

Dieses Zitat beschreibt meinen Werdegang sehr gut. Nachdem ich eine ziemlich lange Zeit als Informatiker gearbeitet habe, hat mich diese Tätigkeit menschlich nicht mehr weitergebracht.

Auf der Suche nach etwas Neuem, bekam ich einen Hinweis auf diese Coaching-Richtung. Als Pferdenarr bin ich immer wieder gefesselt davon, wie man Pferde dafür nutzen kann, anderen Menschen Hilfestellung und Lösungsansätze zu geben.

Co-Coach Galdina - Coaching mit Pferden Harz

Galdina

Sie gibt mir Ruhe, fordert mich aber auch. Ich nenne Sie gern “Sonnenschein”, denn sie hilft mir immer wieder über Stolpersteine in meinem Leben hinweg.

Coaching mit Pferden - Co-Trainer Minnja

Minnja

Mein kleiner Unruhegeist. Sie bringt mich dazu ruhiger zu werden, zuzuhören und meine Gesten und Signale konkreter zu geben. Es ist so schön, jeden Tag etwas hinzuzulernen. Ich freue mich sehr, dass sie mir “über den Weg gelaufen” ist.

Seit frühester Kindheit bin ich mit dem Pferde-“Virus” infiziert. Pferde ziehen sich als roter Faden durch mein ganzes bisheriges Leben. Sie waren schon immer Seelentröster und Ruhepol, aber auch Lernbegleiter und Familienmitglied.

Mein Motto ist “lebenslanges Lernen”. Und das lebe ich auch. Ich besuche gern Seminare, lese sehr viel – nicht nur zu Pferden und zu Coaching-Themen. Es gibt so viel Spannendes und Neues zu entdecken, da kann ich gar nicht anders.

Wir drei unterstützen Sie gern auf Ihrem Weg

Ich lerne immer wieder etwas dazu

Jedes Coaching ist eine neue Erfahrung. Ich lerne dabei viel über mich, meine Pferde, aber natürlich auch über meine Mitmenschen. Klar bin ich, genau wie meine Mädels nach einem Seminar geistig ziemlich erschöpft, aber das hat auch etwas befreiendes. Und das gute Gefühl jemandem geholfen zu haben, ist sowieso unbezahlbar. Wenn ich dann zum Abschluss auch noch solch ein Feedback erhalte, dann ist für mich die Welt in Ordnung. 🙂

Einzelcoaching

Ich habe jetzt 5mal mit Dina und Maggi gearbeitet. Es war äußerst spannend und lehrreich. Respektvolles und emphatisches Miteinander ist bei dieser Arbeit zwischen Tier und Mensch ganz wichtig. Frau Liebe hat mir die unterschiedlichsten Aufgaben gestellt, die zu erfüllen nicht immer einfach waren. Durchsetzungsvermögen und Selbstbewusstsein sind gefragt. Dabei hat mir Frau Liebe immer wertvolle Tipps gegeben und mich sehr gut beigleitet. Sie strahlt eine wunderbare Ruhe aus, die sich zum Ende der Therapie auch auf mich übertragen hat.

Default Avatar
Helga Olschak Halberstadt
18.11.2017
Selbstwahrnehmung stärken

Ich bin unbefangen und ohne großen Erwartungen in diese 3 Stunden gegangen und war total geplettet und sensibilisiert nach dem Kurs. Es war eine so unglaubliche Erfahrung mit diesen Tieren zu kommunizieren! So ehrlich, ernsthaft, frei! Man braucht sich nicht zu verstellen; man muss einfach sein, wie man ist... alles andere durchschauen die Tiere sofort ... und es ist erstaunlich, wie feinfühlig sie darauf reagieren. Und dadurch bin ich mir selbst ein Stück näher gekommen... in nur drei Stunden! Danke dafür! Ich werde sicher wiederkommen!

Default Avatar75
Kristina F. aus Quedlinburg
22.11.2017

Das interessiert mich!

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an! Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.