Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 3 Monaten aktualisiert.

Ursprünglich wollte ich heute wieder die Trabarbeit üben, aber durch äußere Umstände, waren Galdina und ich so abgelenkt, dass wir stattdessen am Schritt gearbeitet haben. Dina hat einen supe Schritt, aber sie tendiert auf der rechten Hand mit der Hinterhand nach innen zu „fallen“. Das habe ich heute konsequent korrigiert und gelobt, sobald Dina „eingelenkt“ und auch nur ansatzweise eine von mir gewünschte Reaktion gezeigt hat. Zum Ende lief Dina am hingegebenen Zügel auf beiden Händen gerade ohne nach innen zu schwanken. 🙂 Aber ich denke, dass war nur ein Teilsieg und wir werden das weiterhin üben.

Schritt und Trab auf dem Aussenplatz

Ziel: Geraderichten (Reiter & Pferd), Takt

Ziel

  • Schritt – ruhig, kaum Antraben, viel in Stellung geritten besonders auf der rechten Hand
  • Trab – viel zu eilig und nur zum Lösen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?