Jetzt teilen:
Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 10 Monaten aktualisiert.

Nein, Pferde können im Stehen nicht schlafen, sie dösen nur. Das Dösen ist ein Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Pferde ruhen dabei ca. sieben Stunden pro Tag, davon etwa 80% im Stehen. Beim Stehen verspannt das Pferd seine Gliedmaßen so, dass es ohne Kraftaufwand entspannen und dösen kann.

Wie schlafen Pferde denn jetzt?

Zum richtigen, tiefen Schlafen legen sich Pferde hin. So schlafen Pferde entweder auf dem Bauch oder auf der Seite. Tiefschlaf ist ein grundlegendes Bedürfnis zur körperlichen und psychischen Regeneration von Pferden. Diese Tiefschlafphase dauert nur etwa drei Stunden pro Tag – wobei zwei Stunden eher oberflächlich und nur immer etwa 15 Minuten sehr tief sind.

Weitere Beiträge über Pferde:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?