Lesezeit: 2 Minuten

Zuletzt vor 3 Monaten aktualisiert.

Schritt, Trab und Galopp auf dem Paddock mit Unterricht

Ziel: Geraderichten (Reiter & Pferd), Gewichtsverlagerung auf die Hinterhand, gleichmäßige Anlehnung

Ziel

  • Schritt – ruhig und fleißig
  • Trab – Tempo hoch, aber nicht eilig, linksherum geht auch heute nicht 🙁
  • Galopp – gut gesprungen, aufpassen das der Zirkel gleichmäßig bleibt

Fazit

  • Durchparieren Galopp-Trab wird besser, Trab wird anschließend ruhiger
  • rechte Hand mehr Stellung nach innen und Biegung um den inneren Schenkel
  • linke Hand Hinterhand mehr nach innen bringen

Anmerkung:

Suse meint, dass Galdina vorn rechts wieder kürzer tritt. 🙁 Dina kommt auch nicht so gut aus der Schulter heraus, so dass sie sich durch Ausbrechen über die Schulter der Biegung zu entziehen versucht. Im Verlauf wurde es besser. Insgesamt hat Dina heute einen sehr schlappen und ausgepowerten Eindruck auf mich gemacht. Ich denke, dass war auch der Grund, warum sich das „Ausbrechen“ in Grenzen gehalten hat… Zur Wunde: Sie ist da und ich meine es sieht wieder schlechter aus. 🙁 Tja, da habe ich mich gestern wohl zu viel gefreut. 🙁

 

Galdina auf der Weide

Galdina auf der Weide

Wunde Sprunggelenk links

Wunde Sprunggelenk links

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?