Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Beim Putzen fiel mir auf, dass der innere Ballen am rechten Vorderhuf dicker zu sein schien als die Außenseite. Daraufhin nahm ich den Huf hoch und drückte vorsichtig auf diese Stelle. Sie war weich und innerhalb kürzester Zeit kam Eiter aus einem Loch. 🙁 Wie hat Galdina da nun wieder geschafft?! Ich vermute es handelt sich um eine Art Ballentritt durch die Aufregung am Vortag. Mist! Mit Hilfe wurde die Wunde zunächst mit H2O2 und einer Kanüle gereinigt und anschließend äußerlich mit Jod versorgt. Ich werde mir die Wunde morgen früh noch einmal ansehen und dann entscheiden wie es weitergeht.

Schmerzen schien Galdina nicht zu haben, daher haben wir anschließend noch unseren 10minütigen Spaziergang gemacht. Dina war schon wesentlich entspannter als die Tage zuvor, was mich hoffen lässt. Wenn die Wunde nicht schlimmer wird, werde ich den Spaziergang in den nächsten Tagen zeitlich ausdehnen.

Ballen rechter Vorderhuf

Ballen rechter Vorderhuf

Ballen rechter Vorderhuf - Eiter

Ballen rechter Vorderhuf – Eiter

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?