Jetzt teilen:
Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 4 Monaten aktualisiert.

Das Blutgruppensystem bei Pferden ist viel komplizierter als beim Menschen. Man unterscheidet sieben verschiedene Hauptgruppen: A, C, D, K, P, Q und U und dazu noch verschiedene Blutgruppenfaktoren. Wodurch es sage und schreibe 34 verschiedene Variationen gibt.

Und das ist übrigens nur die international gültige Norm, die 1974 verabschiedet wurde und noch heute gültig ist. Es wurden in der Zwischenzeit noch verschiedene andere Hauptgruppen entdeckt, die aber nie offiziell bestätigt und anerkannt wurden.

Wer mehr dazu wissen möchte, dem empfehle ich einen Blick in die Dissertation von Benjamin Martin Arnold im Fachbereich Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Giessen zu werfen, und dort speziell in das Kapitel 2.1. In diesem Kapitel beschreibt Herr Arnold sehr detailliert das Blutgruppensystem bei Pferden.

Weitere spannende Fakten rund um das Thema Blut bei Pferden:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?