Lesezeit: < 1 Minute

Von Beizäumung spricht man, wenn das Pferd in guter Anlehnung am Zügel geht. Pferde, die nur über eine geringe Ganaschenfreiheit verfügen, sind nur schwer oder auch gar nicht beizuzäumen. Für mehr Informationen zu den Ganaschen, schau dir unseren Post dazu an.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen!

Teile diese Seite mit Freunden!