Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Schritt und Trab auf dem Aussenplatz / in der Halle

Ziel: Biegung durch Impulse verbessern, Gewichtsverlagerung auf die Hinterhand, gleichmäßige Anlehnung

Ziel

  • Schritt entspannt, große freie Schritte (draußen) – auch einhändig
  • danach ging es in die Halle, da es draußen zu dunkel wurde
  • kein Schritt mehr möglich – nur noch Gezackel
  • Trab total verspannt – keine Zirkeltour möglich
  • kaum konzentrierte Arbeit solange das andere Pferd noch in der Halle war (Galdina hat nach ihm getreten :-()
  • zum Ende gut, weil wir viele Schritte zurück gemacht haben

Fazit

  • Galdina wirkt in der Halle gehemmt und ärgerlich, dass sie nicht so schreiten kann
  • Dina wird zur „kleinen“ Zicke!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?