Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Es wollte heute Morgen einfach nicht hell werden, dazu kam dann auch noch Nebel. Also wurde die Ausreitdecke kurzerhand zum Cape umfunktioniert und ein Paar Leuchtgamaschen angebracht. 😉 So ausgerüstet ging es zu unserem Spaziergang. Der heute im Übrigen sehr sehr ruhig ausfiel. Bemerkenswert war, dass wir heute niemandem begegnet sind… Nur die Tränke neben uns hat sich über Nacht zum Springbrunnen entwickelt und die Stallgasse und Dinas Box geflutet. Jetzt sind die Tränken erst einmal abgestellt. Ich habe den beiden Patienten große Wasserbehälter hingestellt, die sollten bis zum Nachmittag reichen.

Galdina mit Sicherheitsdecke

Galdina mit Sicherheitsdecke

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?