Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Nachdem ich die Tonerde abgewaschen habe wurde sichtbar, das die Beine abgeschwollen sind. Ursprünglich wollte ich Galdina wieder in die Box stellen, doch sie hatte etwas dagegen. 🙂 Also bin ich kurz auf den Aussenplatz gegangen. Zunächst nur Schritt und im Anschluss daran ein paar Runden Trab auf beiden Händen. Dina lief lahmfrei, schnaubte ab und sah sehr zufrieden aus. Anschließend habe ich die Hinterbeine mit Pferdesalbe eingerieben, leicht massiert und die Stallgamaschen wieder angebracht. Ich bin gespannt wie es morgen aussieht.

Meine Chaps

Meine Chaps – hm… Pferd hat wieder schwarze Beine, aber so sollte es danach eigentlich nicht aussehen 😉

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?