Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Heute ging es das erste Mal seit Wochen wieder raus aus dem Stall. Wohl wissend war, mit Knotenhalfter und Bodenseil. Galdina war zunächst entspannt, da sie nur einen „Ausflug“ zum Wasser vermutete. Als wir dann aber die Einfahrt verliessen, dreht sie richtig auf. Es wurden neben mir Bocksprünge und andere Sachen gemacht. 😉 Nach einem Rüffel kamen wir dann immerhin zehn Meter weiter, wo der nächste „Anfall“ kam. Ich muss dazu sagen, dass wir an der Weide vorbei mussten, die Pferde waren Gott sei Dank weit weg! 😉 An diesem Tag ware wir nur ca. fünf Minuten unterwegs und Galdina hatte nur vier Ausraster, ich denke das geht und bin gespannt auf morgen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?