Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 3 Monaten aktualisiert.

Zunächst sind Galdina und ich auf den Außenplatz gegangen. Ich versuche nach wie vor zu verankern, das wenn Dina allein die Gangart wechselt, wir eine je nach Vorwärtsdrang, eine mehr oder weniger große Volte reiten. Des Weiteren lege ich viel Wert auf ständige Handwechsel. Heute ist es uns sogar gelungen die langen Seiten auf der rechten Hand korrekt gerade bzw. in minimaler Schulter vor-Stellung zu gehen. 🙂

Im Anschluss daran sind wir im Schritt durch den kleinen „Trailparcour“ und dann für eine kleine Runde ins Gelände. Dort sind wir dann eine richtig lange Strecke(!) mit hingegebenen Zügeln getrabt. 😀 Dina hat dabei nicht einmal versucht das Tempo zu ändern. *freu*

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?