Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 3 Monaten aktualisiert.

Ich habe Galdina einen großen Gymnastikball zum Spielen gekauft. 🙂 Sie war bisher immer eher skeptisch was Bälle angeht, aber nach heute glaube ich, dass es eher an den Kindern gelegen hat als am Ball. Ich konnte Dina „anschießen“ (harmlos gegen die Beine gekullert) und sie schaute mich ruhig an und wich, wenn überhaupt, nur einen halben Schritt aus. Eigentlich hat sie den Ball komplett ignoriert, so dass ich jede Berührung damit gelobt und belohnt habe. Am Ende hat Dina den Ball sogar ein / zwei mal mit dem Bein „geschossen“ (berührt) und ordentlich mit der/den Lippen eingeschleimt. 😀

 

Galdina beim Ballspielen

Galdina beim Ballspielen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?