Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 1 Monat aktualisiert.

Beim Greifen tritt das Pferd mit dem Hinterbein gegen das gleichseitige Vorderbein. Dabei kann es sich Verletzungen am Fesselgelenk, Ballentritte oder auch Verletzungen am Huf zu ziehen.

Es gibt verschiedene Ursachen für das Greifen:

  • Stellungsfehler⠀
  • falscher Hufbeschlag⠀
  • fehlerhaftes Reiten, welches den Bewegungsablauf des Pferdes beeinträchtigt⠀
  • genetisch zu viel Aktion (Bewegungsablauf) durch die Zucht

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen!

Teile diese Seite mit Freunden!