Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 3 Monaten aktualisiert.

Nach dem Freispringen gestern wollte ich heute nur die Muskel ein wenig lockern und Galdina etwas bewegen. Da es draußen in Strömen regnet sind wir in die Halle, was nicht so ideal ist. Die Halle war frei, also ließ ich Dina zunächst im Schritt frei warmlaufen. Anschließend ging es in den Trab. Anfänglich zockelte Dina langsam an der Bande entlang, versuchte sich vorwärts-abwärts zu strecken, kam aber mit dem Kopf immer schnell wieder nach oben. Irgendwann wurde sie dann schneller und lockerer. Dann ging es in den Galopp über. Dina nutze auch die langen Seiten um sich zu strecken. Sobald ich den „Druck“ von ihr genommen habe, in dem ich die Augen abwende und ihr den Rücken zuwende, kam Dina sofort zu mir. Nach einem ausgiebigen Lob machte ich sie am Bodenseil fest. Nun konnten auch wieder andere die Halle nutzen. Nach einigen Runden im Trab und Schritt um mich herum beendete ich diese Einheit.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?