Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Nachdem Galdina gestern geimpft Abend wurde, lautet die Devise: Nicht schwitzen. Daher entschied ich mich für ruhige Arbeit rund um die Brücke in der Halle. Durch die Impfung hat Galdina an/auf der rechten Brust eine ziemlich große Schwellung. 🙁

Schritt am Knotenhalfter mit Bodenseil in der Halle

Ziel1:  Galdina soll rückwärts von der Brücke steigen
Ziel2: Galdina soll rückwärts die Brücke betreten

Ziel1 größtenteils erfüllt

  • langwierige Aufgabe – Galdina blieb ruhig und versuchte auch nicht seitlich herunter zu steigen/zu klettern
  • Hinterbeine gingen relativ zügig, Vorderbeine waren sehr schwierig – Galdina suchte immer wieder den Untergrund (Brücke relativ hoch), fand ihn nicht und setzte das Vorderbein wieder auf die Brücke
  • zweites und drittes Mal wurde flüssiger

Ziel2 gar nicht begonnen/nicht erfüllt

  • Galdina wurde unruhig (für ihre Verhältnisse ;))
  • es war schon extrem problematisch und zeitaufwendig Galdina rückwärts bis an die Brücke heran zu bekommen – immer wieder seitliches Ausweichen
  • nachdem Galdina dann rückwärts an der Brücke stand viel gelobt, sie überall berührt und die Arbeit beendet

Fazit

  • kein Vertrauen in mich wenn es darum geht rückwärts an Gegenstände heranzutreten
  • schaut sich sehr viel um wenn es um das Rückwärtstreten geht

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?