Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Montag musste die Trainingseinheit leider ausfallen, weil ich das Gefühl hatte, dass die Hinterbeine angelaufen waren. Heute stand dem nichts im Wege. Galdina läuft gut und reagiert fast schon auf die Pieptöne des Intervalltimers den ich nutze. 😉 Die Intervalle, nach einer 15-20 minütigen Erwärmung, sind wie folgt:

Trab – Schrittpausen: 2:00 – 0:30 min mit drei Wiederholungen danach Handwechsel und noch einmal 2:00 – 0:30 min.
Galopp -Schrittpausen: 01:00 – 0:45 min mit drei Wiederholungen danach Handwechsel und noch einmal 01:00 – 0:45 min

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?