Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 2 Monaten aktualisiert.

Endlich mal wieder bei Tageslicht (und überhaupt) arbeiten. 🙂 Wie man sieht hat es geschneit und der Boden ist (leicht) gefroren. Zunächst ging es im Schritt los, da mir kalt war, bin ich die 15min neben Galdina hergelaufen. Im Anschluss daran liess ich Dina noch ein wenig um mich herum trotten, das Tempo konnte sie selbst bestimmen, da es stellenweise doch glatt war. Nach der Arbeit war das linke Hinterbein nicht dick, aber wärmer als das rechte  – mal sehen wie es die nächsten Tage aussieht.

Galdina

Galdina – mit Schneebart, süß nicht?! 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?