Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 3 Monaten aktualisiert.

Schritt und Trab in der Halle

Ziel: Biegung durch Impulse verbessern, Gewichtsverlagerung auf die Hinterhand, gleichmäßige Anlehnung

Ziel

  • teilweise gute Reaktion im Schritt und Trab – Biegung
  • leider kaum Schritt möglich, Galdina trabt ständig an – es ist echt schwer dabei ruhig zu bleiben
  • nahezu gleichmäßiges Tempo im Trab, bei guter Anlehnung
  • wir brauchen immer einige Runden im Trab zum Einlaufen
  • Zirkel und aus dem Zirkel wechseln gelingen immer besser
  • Schritt wird besser, Galdina schreitet jetzt schneller (im Sinne von sie trödelt nicht mehr so lang bis sie korrekten Schritt geht ;-))

Fazit

  • leider falle ich immer noch nach vorn *grrr* – aber immerhin merke ich es
  • Galdina wird immer besser. das scheint also ein gutes Konzept zu sein
  • freue mich schon darauf, mal wieder zu galoppieren, befürchte aber, dass das noch in ferner Zukunft liegt 🙁

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?