Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Galdina und ich sind heute auf dem Außenplatz geritten. Wir haben an der Geraderichtung und der Durchlässigkeit gearbeitet. Weiterhin üben wir die Tempokontrolle durch Abwenden, sobald Dina das Tempo und/oder die Gangart erhöht. Im Schritt scheint es besser zu werden. Der Trab bereitet noch Schwierigkeiten. Wobei ich das Gefühl habe, dass Dina die Tendenz zum eilig werden hat, sobald sie Kräfte mäßig nicht mehr kann. Daher verzichte ich zurzeit auf den gerittenen Galopp und halte die Trainingseinheiten kurz. Im Anschluss daran sind wir noch eine kurze Runde ins Gelände geritten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?