Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Leider regnet es heute wieder. 🙁 Egal, wir sind trotzdem raus in den Round Pen und haben ein wenig gearbeitet. Im großen und ganzen ging es mir darum Galdina Bewegung zu verschaffen, da sie sich auf der Wiese so gut wie nie bewegt. Dick eingepackt gegen Wind und Wetter ging es im Schritt los. Im ruhigen Trab ging es auf beiden Händen weiter, bis der Hafer stach. 😉 Nach einigen Runden im gestreckten Galopp wurde Dina wieder ruhiger und schnaubte ab. Nach einigen Runden Trab und Schritt zum „Cool-down“ ging es wieder zurück in den Stall.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?