Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 6 Monaten aktualisiert.

Ich denke ich habe Galdina überanstrengt. Gestern war ich nicht da, aber ich vermute die Beine waren auch da schon leicht angelaufen. 🙁 Mist! Weil Dina aber trotzdem gerne etwas tun wollte, sind wir zusammen an der Hand ins Gelände gegangen. Dina war aufmerksam ohne spannig zu werden. Nur als wir an einer Pferdkoppel vorbei kamen, wurde sie etwas schreckhaft. Das ging aber ganz fix vorbei und die Ruhe war wieder da. 🙂 Im Anschluss daran habe ich sie noch einige Minuten vor dem Stall grasen lassen, dann alle Beine heunter gekühlt, bevor es zum Abendbrot wieder in den Stall ging.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?