Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 2 Monaten aktualisiert.

Schritt und Trab in der Halle

Ziel: Biegung durch Impulse verbessern, Gewichtsverlagerung auf die Hinterhand, gleichmäßige Anlehnung

Ziel

  • guter Schritt, kaum angetrabt
  • Anlehnung im Trab wird besser/konstanter
  • Einlaufzeit wird kürzer
  • neue Komponenten eingeführt: halbe Parade durch Schütteln, Zügelaufnahme einhändig
  • Bügel 1 Loch länger, damit korrekte Hilfen möglich sind

Fazit

  • so viele Dinge zu merken 😉 – Blick, Bein, Kreuz, schütteln
  • Wir werden weiter üben! (auch und vor allem trocken :))

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?