Für Unternehmen ist es wichtig seine Mitarbeiter emotional zu binden. Tun sie dies nicht, verlieren sie nicht nur wertvolle Mitarbeiter sondern auch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Denn die emotionale Bindung wirkt sich unter anderem auf Fehlzeiten, die Treue und die Weiterempfehlungsrate aus. Zu diesem Schluss kommt eine 2017 veröffentlichte Studie von Gallup® zum Engagement Index 2016.

Laut der Studie hängt vieles von den Führungskräften ab. Diese geben sich selbst ein gutes Zeugnis, ihre Mitarbeiter indes überlegen ob sie kündigen sollen… Diese und weitere Informationen habe ich Ihnen als Vergleich zwischen Mitarbeitern mit hoher und ohne emotionale Bindung als Infografik aufgearbeitet. (Den Inhalt der Grafik  habe ich unter dem Bild noch einmal eingefügt.)

Die Studie empfiehlt die Einführung einer Feedback-Kultur. Damit sind regelmäßige, mehr als einmal jährlich, stattfindende Mitarbeitergespräche gemeint. Dabei geht es darum, die individuellen Bedürfnisse, Leistungen und (Entwicklungs-)Potentiale der Mitarbeiter in den Fokus zu stellen. Sie empfiehlt weiterhin, den Führungskräften Instrumente zum Reflektieren des eigenen Verhaltens an die Hand zu geben. Dazu zählen auch Traininungs und Coachings. Des Weiteren sollen die Führungskräfte in die Verantwortung für die Qualität ihrer Führung genommen werden. Aber nicht nur die Führungskräfte selbst, sondern auch der Personalbereich sollte über entsprechende Kompetenzen verfügen um die Führungskräfte unterstützen zu können.

Infografik emotionale Bindung - Coaching mit Pferden Harz

Download: Infografik Auswirkung der emotionalen Bindung an Unternehmen – Coaching mit Pferden Harz

Das interessiert mich!

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an! Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Auswirkung der emotionalen Bindung

Mitarbeiter mit einer hohen emotionalen Bindung können sich mit dem Unternehmen identifizieren. Sie sind immer engagiert und stehen voll hinter dem Unternehmen. Mitarbeiter ohne emotionale Bindung hingegen haben innerlich bereits gekündigt.

hohe emotionale Bindung
ohne emotionale Bindung

Anteil der Mitarbeiter im Unternehmen

15%
15%
Mitarbeiter die Produkte und/oder Dienstleistungen weiter empfehlen würden
84%
20%
Anteil der Mitarbeiter, die beruflich Karriere im Unternehmen machen wollen
81%
15%

Fehlzeiten durch Krankheit oder Unwohlsein
6,5 Tage
10,6 Tage

Führungsqualitäten

hohe emotionale Bindung
ohne emotionale Bindung
Mitarbeiter, die darüber nachgedacht haben, dass Unternehmen aufgrund ihrer direkten Führungskraft zu verlassen
3%
45%

Anteil der Mitarbeiter, die sich durch die Führung zur Leistung von hervorragender Arbeit motiviert fühlen
66%
3%

Spaß bei der Arbeit, Miteinander, Burnout-Gefahr

hohe emotionale Bindung
ohne emotionale Bindung
Mitarbeiter, die angaben Spaß bei der Arbeit zu haben
81%
10%
Anteil der Mitarbeiter, die angaben, dass der Arbeitsstress zu schlechtem Verhalten gegenüber der Familie und Freunden führte
17%
25%

Anteil der Mitarbeiter, die das Gefühl haben innerlich ausgebrannt zu sein
17%
53%

Seminarkonzept

Sehen Sie sich dazu auch das Konzept "Führung (neu) erleben" an.

Teilen ausdrücklich erwünscht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.