Lesezeit: < 1 Minute

Zuletzt vor 3 Wochen aktualisiert.

Schwarzen Flecken im Fell am Huf eines Pferdes werden als Kronenflecken bezeichnet. Dadurch, dass das Fell am Kronenrand dunkel oder hell ist, färbt sich auch das Horn des Hufs an dieser Stelle entsprechend dunkel oder hell. Da die Kronenflecken so unverwechselbar und einzigartig sind, werden sie auch als besondere Merkmale im Pferdepass zur Identifizierung hinterlegt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Pin It on Pinterest