4-I-Methode

Lesezeit: < 1 Minute Die 4-I-Methode ist eine Deeskalationstechnik. Sie kann bei persönlichen Angriffen nützlich sein und wurde von Albert Thiele entwickelt. Die vier I stehen für Ignorieren, Ironisieren, Identifizieren und Isolieren. Welche dieser...

Deeskalationstechniken

Lesezeit: 3 Minuten In den Deeskalationsformulierungen soll die eigene Sichtweise wertschätzend und, wie es bereits vom Feedback bekannt ist, in ich-Botschaften vermittelt werden. Und wie aus dem Harvard-Konzept vertraut, sollte versucht werden die Sache bzw....

Gesprächsführungsstrategien

Lesezeit: 2 Minuten Im folgenden Betrag beschreibe ich drei mögliche Gesprächsführungsstrategien, die Ihnen helfen sollen sich noch besser auf Gespräche vorzubereiten und Ihre Ziele zu erreichen. Weitere Hinweise zur Gesprächsführung und Gesprächsplanung finden Sie...
Konfliktstile

Konfliktstile

Lesezeit: 2 Minuten Das Modell der fünf Konfliktstile von Kenneth W. Thomas aus dem Jahr 1976 bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Konfliktverhalten einzuordnen. Sie können das Modell aber auch dafür nutzen, um das Verhalten...
Konfliktdynamik

Konfliktdynamik

Lesezeit: 3 Minuten Anhand des Modells der Konfliktdynamik von Friedrich Glasl möchte ich Ihnen zeigen, dass auch Ihr Verhalten bestimmten psychologischen Mechanismen unterliegt. Es soll Sie dabei unterstützen, Ihr Verhalten zu reflektieren und Handlungsalternativen...

Harvard-Konzept

Lesezeit: 2 Minuten Das Harvard-Konzept (Getting to Yes) beschreibt eine Verhandlungstechnik, die zeiteffizient, beziehungsschonend und vor allem erfolgversprechend ist. Dazu führen Roger Fisher, William Ury und Bruce Patton bereits 1983 Vorschläge an, denen man für...

Gesprächsführung

Lesezeit: 4 Minuten Betrachten Sie die Gesprächsführung als ein Kommunikationsinstrument. Sie hilft Ihnen dabei schneller zu kommunizieren, den Gesprächspartner dort abzuholen wo er steht und effektiver zum Ziel zu kommen. Dazu sollten Sie das Gespräch...
Opfer-Gestalter-Modell

Opfer-Gestalter-Modell

Lesezeit: 2 Minuten Das Opfer-Gestalter-Modell geht auf den Amerikaner Stephen R. Covey zurück. Es besagt, dass alle Ereignisse die um uns herum geschehen in zwei Bereiche zu unterscheiden sind: den Betroffenheitsbereichden Einflussbereich Betroffenheitsbereich In...

Transaktionsanalyse

Lesezeit: < 1 Minute Das Modell der Transaktionsanalyse wurde erstmals 1963 von Eric Berne veröffentlicht. Es besagt, das jeder erwachsene Mensch auf drei verschiedenen Ebene agiert. Diese Ebenen bezeichnet er als ich-Zustände. Diese Zustände...

Pin It on Pinterest