Qualitätsrichtlinien

Mit dem Eintritt in das Netzwerk von horsesense® habe ich mich dazu verpflichtet bestimmte Qualitätsrichtlinien einzuhalten. Um diese für Sie transparent zu machen, habe ich meine Einverständniserklärung dazu nachfolgend eingestellt.

Qualitätsrichtlinien horsesense®

horsesense® vermitteln keine Techniken, sondern legt Wert auf die individuelle Weiterentwicklung persönlicher Ressourcen sowie Praxisnähe. Dabei sind Themen wie authentisches Verhalten, klare und stimmige Kommunikation, Wertschätzung, Lernoffenheit und Annäherung Selbst- / Fremdbild besonders wichtig.

Die bestandene Prüfung sowie die Unterzeichnung und das Ausrichten an folgenden Qualitätsrichtlinien ist die Bedingung, um die Zertifizierung zu erhalten und um Member der Association zu sein.

Bedürfnisse

1. Wir berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse eines jeden Teilnehmers. Diese erfahren wir in einem Vorabgespräch. Die Übungen im Seminar werden auf jeden Einzelnen zugeschnitten.

2. Wir berücksichtigen die Bedürfnisse des Unternehmens. Durch ein Vorabgespräch mit dem Verantwortlichen werden Ausrichtung, Ziel und Ablauf des Seminars gemeinsam erarbeitet. (Auftragsdreieck)

Praxisrelevanz

3. Wir gewährleisten Praxisrelevanz – unsere Netzwerkpartner haben selbst viele Jahre Berufserfahrung und können sich schnell auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Der Transfer vom Seminar in die Praxis findet schon während des Trainings statt und wird durch die Nachcoachings noch gefestigt.

4. Wir gewährleisten Professionalität. Unsere Netzwerkpartner / Member der Association sind selbst ausgebildet als Coach, Trainer, Psychologe oder Pädagoge. Oder sie arbeiten gemeinsam mit einem Coach / Trainer zusammen. Unsere Netzwerkpartner / Member der Association haben umfassendes Wissen über Pferde, Sicherheitsaspekte sowie Kommunikation des Menschen und des Pferdes.

Nachhaltigkeit

5. Wir gewährleisten Nachhaltigkeit. Durch die starken und eindrücklichen Erfahrungen im Seminars ind unsere Seminare auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Dazu kommt das Angebot von Nachcoachings.

Wertschätzung

6. Wir gewährleisten Wertschätzung und Vorsicht – jeder Teilnehmer erhält nur soweit Einblick in seine Persönlichkeit, wie er verkraften kann. Unser Feedback ist zu jeder Zeit wertschätzend.

Sicherheit

7. Auf die Sicherheit der Teilnehmer wird das ganze Seminar über geachtet. Netzwerkpartnern / Member der Association ist bewusst welche Übungen und Aktionen mit den Pferden förderlich sind. Aber auch welche Aktionen zu einer Gefährdung der Teilnehmer führen können. Auf die Signale des Pferdes ist stets zu achten.

Artgerechte Haltung der Pferde

8. Die Pferde sind artgerecht zu halten. Dadurch sind sie physisch und psychisch in der Lage, die Trainings gesund zu durchlaufen und dem Sicherheitsstandard zu entsprechen.

Privatsphäre

9.Die Privatsphäre des Teilnehmers ist zu jeder Zeit zu berücksichtigen. Daher führen wir die Seminare meist in der Halle durch, wenn es im Freien nicht gewährleistet ist.

10. Wo gewünscht und für den Prozess sinnvoll, vor allem bei Gruppenseminaren, arbeiten wir als Coach-Tandem zu zweit. Damit können gruppendynamische Aspekte erfolgreicher beobachtet und bearbeitet werden.

Weiterbildung

11. Netzwerkpartner sollen sich regelmäßig weiterbilden. Sie sollen mindestens alle zwei Jahre an den horsesense® Impulstagen und / oder an einer Supervision teilnehmen. Damit sollen sie sich kontinuierlich fortbilden und verbessern. Nur so können die hohe Qualitätsrichtlinien eingehalten werden.

Datenschutz

12. Mit Informationen der TeilnehmerInnen und des Auftraggebers wird vertrauensvoll umgegangen, die Maßgaben des Datenschutzes werden eingehalten.

13. Coachings und Trainings sind nur dann durchzuführen, wenn alle notwendigen Kompetenzen vorhanden sind. Sind Kompetenzen nicht vorhanden, wird das Coaching / Training abgesagt oder eine kompetente Person hinzugezogen.

Aufrichtigkeit

14. Kunden werden über die Möglichkeiten und Grenzen des beabsichtigten Coachings / Trainings aufrichtig informiert.

Würde der Menschen und Pferde

15. Der Wert und die Würde eines jeden Menschen und der Pferde sowie dessen Recht auf Selbstbestimmung werden respektiert.

Ich, , versichere, dass ich die Qualitätsrichtlinien von horsesense® verstanden habe und verpflichte mich, mich an diese Richtlinien bei Trainings und Coachings mit Pferden als Co-Trainer zu halten.

Meinungen zum Coaching mit Pferden Harz

Teilen ausdrücklich erwünscht: